Stellt Euch doch bitte einmal vor

Hey! Wir sind Tam und Pascal aus Stuttgart. Gemeinsam sind wir NatuRise.
 Mit NatuRise möchten wir die Welt der Nahrungsergänzungsmittel sozialer und nachhaltiger machen. Kern unseres Startups sind die 4 Elemente Erde, Feuer, Wasser und Luft. Jedes unserer Produkte wird abhängig von seiner Wirkung einem Element zugeordnet. Für jedes verkaufte Produkt spenden wir einen festen Betrag an eines der 4 sozialen Projekte.
Beim Element Feuer werden zum Beispiel 3 qm Regenwald in Simbabwe, Afrika geschützt!

Wie kam es zu der Idee des Startups?  

Wir sind zufällig über die Idee gestolpert. Da wir beide sehr sportbegeistert sind, haben wir uns schon frühzeitig mit Nahrungsergänzung beschäftigt. Als wir die Serie ,,Unser Planet“ auf Netflix angeschaut hatten, wurde uns bewusst, dass wir Nahrungsergänzung mit dem Umweltschutz verbinden möchten.

Status quo und die zukünftigen Pläne ?  

Wir konnten bereits über 1000 Bäume pflanzen, 10t CO₂ kompensieren, 60kg Plastikmüll sammeln und 1400qm Regenwald schützen. Wir möchten der Natur in Zukunft noch viel mehr zurückgeben und werden deswegen bald 4 neue Meisterwerke der Natur veröffentlichen. Wir wollen das Bewusstsein stärken, dass man schon mit einem kleinen Beitrag die Natur unterstützen kann. Wäre es nicht fantastisch, wenn jedes einzelne Produkt seinen Beitrag für eine nachhaltige Zukunft leistet?

Darf ich das Thema Monetarisierung ansprechen?  

Ja klar! Wir nutzen aktuell ausschließlich unsere eigenen Reserven und möchten das auch in naher Zukunft beibehalten. Uns ist es wichtig unsere eigenen Ideen zu verwirklichen und weiterhin das Thema Nachhaltigkeit in den Vordergrund zu stellen. Profit ist natürlich wichtig für jedes Unternehmen, aber wir möchten beides in Einklang bringen!

Wie kann man Euch unterstützen?  

Wir würden uns sehr freuen, wenn du in Zukunft gesund bleibst und dieses Ziel mit unseren nachhaltigen Produkten erreichst. Jeder Kontakt in den Einzelhandel, Gesundheitsblogs oder zu weiteren Vertriebskanälen hilft uns sehr weiter. Wenn du Freunde hast, die sich für das Thema Gesundheit und Umweltschutz interessieren, so erzähle ihnen doch bitte beim nächsten Kaffee von uns. ☺

Internetseite NatuRise besuchen