Der Podcast für Foodies bei FoodBuzz

MainTea

MainTea

1. Stellt euch und euer Start-up kurz vor.

Wir sind Paul und Paul, die zwei Gründer der MainTea GmbH. Vor mehr als 2 Jahren haben wir uns dazu entschieden Lebensmittel zu kreieren, die es so noch nicht gab und die auf Natürlichkeit, Hochwertigkeit und Gesundheit setzen. Heute stehen wir mit unseren 2 Produkten schon in einigen Supermärkten und vertreiben das Produkt auch online.

 

2. Was ist das Alleinstellungsmerkmal eures Start-ups und welche Pläne verfolgt ihr?

Unsere NOSUGA-Limo ist die erste zuckerfreie Bio-Limo mit Süße, aber ohne Kalorien. Das hat bisher im Bio-Markt noch niemand geschafft. Unser Tee im Glas ist der erste Tee, der auf Verpackungsmüll verzichtet. Wir stehen für einen nachhaltigen und verantwortungsbewussten Umgang mit Rohstoffen.

 

3. Welche Herausforderungen habt ihr zu bewältigen?

Aktuell sind die Herausforderungen wohl für viele enorm groß. Abgesehen von der Corona-Krise bestehen die täglichen Herausforderungen darin, unsere Marke weiter zu verbreiten, die Produkte noch besser zu machen und dem Kunden das Bestmögliche zu bieten.

 

4. Warum habt ihr euch dafür entschieden, euch für einen Pitch auf der voilà! Plattform zu bewerben?

Den Pitch auf der voilà! Plattform haben wir als sehr gute Chance wahrgenommen von Entscheidern am Markt gesehen zu werden und eventuell davon zu überzeugen, einen Mehrwert für die Märkte bieten zu können. Außerdem ist es für uns immer wichtig mit anderen Start-ups im engen Kontakt zu stehen und sich gegenseitig unter die Arme zu greifen!

 

5. Wie seht ihr die Rolle der Plattform „voilà!“ von MARKANT bei der weiteren Entwicklung eures Start-ups?

voilà! kann eine durchaus wichtige Rolle spielen und die Kommunikation mit dem Handel deutlich erleichtern. Wir würden gerne auch in Zukunft das Netzwerk von voilà! mit stärken und eine starke Community schaffen!

Kurzbeschreibung voilà!

Getreu dem Motto „Du hast die Idee – wir die Kontakte!“ bietet die Plattform „voilà! – Die Start-up Arena“ Gründern Zugang zum Handelsnetzwerk der MARKANT Gruppe. Dieses umfasst über 6.500 Verkaufsstellen und steht für einen Außenumsatz von über 55 Mrd. €.

Start-ups können ihre Produkte kostenfrei online präsentieren. Die Einkaufsleitung der Top 8 Handelspartner (u.a. dm drogeriemarkt, Rossmann, Kaufland, Globus usw.) der MARKANT Gruppe bilden die Jury und stimmen bei einem Voting darüber ab, welche Gründer die Chance erhalten, ihr Produkt in einem Pitch persönlich vorzustellen. Dadurch erreicht ein Start-up mit einer Veranstaltung die Entscheider von acht nationalen Handelsketten. Damit werden wichtige Grundsteine für folgende Listungsgespräche gelegt. Weiterhin erhält das Start-up wertvolles Feedback zu seinen Produkten von renommierten Einkaufsleitern.
Zusätzlich gibt es im Rahmen einer Informationsveranstaltung handelsnahe Informationen und die Möglichkeit zum Networking untereinander. Die besten Pitches werden mit einer Wildcard für das nächste Handels-Forum der MARKANT ausgezeichnet, sodass dann im Rahmen einer kostenfreien Messeteilnahme die Kontakte nochmals vertieft und weitere Handelsunternehmen der MARKANT überzeugt werden können.

voilá! DIE START-UP ARENA