BALIS ist mit dabei!

Stellt Euch doch bitte einmal vor

Seit 2016 ist es die Vision von BALIS, einzigartige Drinks und Mixturen, die bislang den High-End-Bars dieser Welt vorbehalten waren, der Gastronomie und dem Endverbraucher zugänglich zu machen. BALIS steht für Innovation, höchsten Anspruch an Qualität und Design sowie einem hohen Bewusstsein für nachhaltiges Wirtschaften. Die Idee zu BALIS wurde 2015 in der Münchner Loretta Bar aus dem Bedürfnis heraus geboren, den beliebten Gin Basil Mule zu vereinfachen. Frei nach dem Motto „Good drinks – made easy“ ist das Versprechen von BALIS, dass es seinen Kunden mit nur einem Produkt eine Welt voller Möglichkeiten ins Glas holt.

Wie kam es zu der Idee des Startups?  

Die Idee ist tatsächlich aus dem Bedürfnis heraus entstanden, dass Kristijan so viele Gin Basil Mules in seiner Bar, der Loretta in München, verkauft hat, dass er tagsüber schon mit dem Vormixen anfangen musste, um abends die Nachfrage in einem angemessenen Zeitrahmen befriedigen zu können. Der Drink braucht in der Herstellung einiges an Zeit und frischem Basilikum – und so kam uns die Idee, warum nicht eine Limonade entwickeln, die genau dieses Problem löst.

Die zukünftigen Pläne?

Wir wollen mit BALIS sowohl national und als auch international weiter stark wachsen. Zudem ist es gut möglich, dass noch weitere Geschmacksrichtungen kommen werden. Aber auch hier wollen wir wieder wirklich etwas Besonderes erschaffen, was es so in der Form noch nicht gibt.

 

Webseite von BALIS besuchen

Bestellen